Menu Startseite Über mich Archiv Gästebuch Kontakt Links Beats Bytes Bälle Bolschewisten B-Movies

B-Movies für die Ohren: Geisterjäger John Sinclair, Folge 60: „Ich stieß das Tor zur Hölle auf“

Geisterjäger John Sinclair ist ohne Frage eine Serie, die auf dem Markt für Erwachsenenhörspiele Qualitätsmaßstäbe gesetzt hat: Nirgendwo sonst wurden mit einer Konstanz von mittlerweile 60 Folgen (!) eine Kino-reife Sounduntermalung (Effekte + Musik) mit dem Who-is-Who der deutschen Synchronsprechergilde kombiniert. Das ist es auch, was nach wie vor den Erfolg der Lübbe Audio-Produktion ausmacht: Man wähnt sich einfach im Kino, hört man eine Sinclair-Folge mit geschlossenen Augen und die deutschen Stimmen von u.a. Pierce Brosnan (Fank Glaubrecht; Rolle: John Sinclair) und George Clooney (Detlef Bierstedt; Rolle: Bill Conolly) gegen Dämonen und Vampire kämpfen.

Mit der vorliegenden Folge beginnt nun, nach Johns Auseinandersetzung mit dem schwarzen Tod (Folge 24-26), der zweite große Showdown der Serie, der eigentlich ein Höllen-interner Kampf zwischen Dr. Tods Mordliga und der Teufelstochter Asmodina ist. Doch wer steht wie immer zwischen den Fronten? Richtig! Der Sohn des Lichts und der Rest des Sinclair-Teams.

Analog zum Ende des schwarzen Tods wird auch auch die Schlacht zwischen Asmodina und der Mordliga eine Trilogie. „Ich stieß das Tor zur Hölle auf“ ist also eher als Exposition für das, was da noch kommen mag, zu sehen – was man der Folge auch anmerkt. Bis auf eine, dann aber doch recht wichtige, Änderung in der Konstellation der dunklen Seite werden eigentlich nur alle Figuren der Serie in Position für den erneuten Gut-Böse-Shooutout gebracht.

Die Szene, die dieser Folge ihren Namen gibt, ist jedoch einfach – auch im Vergleich zu anderen Folgen – von so absolut herausragender Qualität, dass der Hörer/die Hörerin die Apokalypse quasi durch den iPod in den Gehörgang krabbeln spüren kann.

Merke: Alles wie gehabt. John Sinclair bleibt den selbst gesetzten Maßstäben treu. So kann das ganze noch lange weitergehen.

 

Für alle, die den Sohn des Lichts noch nicht kennen, ein paar Outtakes/Versprecher als kleiner Appetithappen:

11.10.10 21:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Inhalte © by Benne || Layout made with ♥ by Velozee (used images: X X)
Gratis bloggen bei
myblog.de